Bunte Vielfalt – eiskalt!

Wie ihr vielleicht schon wisst bin ich, also man munkelt, ein halbes Einhorn. Ich liebe Regenbögen und alles was es drum herum noch so alles gibt. Daher zeige ich euch heute ein Rezept für ein: -*trommmelwirbel* EINHORNEIS! Dafüe benötigt ihr nicht einmal eine Eismaschine. Ihr könnt eurer kreativität freien Lauf lassen! ❤💙💚💛💜❤

IMG_20170602_230327_830

Zutaten:

  • 250g Schlagfix* ungesüßt (vegane aufschlagbare Sahne) oder eine gekühlte Dose Kokosmilch (der feste Bestandteil wird dabei benötigt und aufgeschlagen)
  • 6 – 15 EL gesüßte vegane Kondensmilch (entweder zu kaufen, es gibt aber auch reichlich Rezepte im Netz)
  • vegane Lebensmittelfarbe (gelb, rot, blau, grün, orange, lila)

Zubereitung:

  • Sahne steif schlagen und die kalte Kondensmilch anschließend unterheben. Die Menge der Kondensmilch richtet sich nach dem eigenen Geschmack: jemehr desto süßer. Die Masse auf Schüsseln verteilen und gut mit Lebensmittelfarbe einfärben und nach Belieben Aromen wie z. B. Buttervanille hinzugeben. Alles Esslöffelweise in eine Auflaufform oder einer anderen Aufbewahrungsdose verteilen und mit einer Gabel einen „Swirl“ ziehen. Zuckerstreusel oder -sterne obendrauf und mit einer Frischhaltefolie direkt die Masse abdecken. Vier bis sechs Stunden in den Gefrierschrank. Fertig! 🙂

*Soyatoo geht auch

Ich freue mich immer über Nachrichten und positive sowie konstruktive Kritik.

Liebe Grüße

Eva

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s