Frozen Oreo-Creamdream

image

Ice, Ice, Baby! Erfrischend leichte Eistorte. Natürlich 100% vegan und günstig. Probiert es doch aus!

Zutaten:

Boden
2 große Packungen Oreokekse
8 EL Cornflakes
6 EL geschmolzene Margarine

Füllung
1 Dose Kokosmilch (aus dem Kühlschrank) oder gut aufschlagbare pflanzliche Sahne (Soyatoo, Schlagfix oder ähnliches)
1 Tüte Vanillezucker
1 Tüte Sahnefest
100 g Zucker
400 g Seidentofu
1 großen Becher Sojajoghurt (in einem Geschirrtuch kräftig ausgedrückt)
1 handvoll Kokosflocken bzw. -raspel
Agar Agar (für 6 Blatt Gelatine) bzw. Pektin

Dekoration
Eine handvoll Himbeeren  (TK oder frisch)

Zubereitung:

Boden
Kekse und Cornflakes in einen Gefrierbeutel oder ähnliches geben und mit einem Nudelholz grob zerbröseln. In eine Schüssel geben, Margarine hinzufügen und gründlich mit einem Schneebesen umrühren. Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Masse darauf geben und gut abdrücken. Backform in den Tiefkühler stellen. Alternativ in den Kühlschrank.

Füllung
Die Kokosmilch aus dem Kühlschrank holen und den festen Anteil abtrennen. Den festen Anteil mit Vanillezucker und Sahnefest aufschlagen bis es die Konsistenz von aufgeschlagener Sahne hat. Seidentofu mit ausgedrücktem Sojajoghurt und Zucker in einer weiteren Schüssel vermixen und aufschlagen. Seid vorsichtig mit dem Zucker, vielleicht erstmal weniger. Ihr könnt immer noch mehr nehmen! Kokosflocken zur Masse geben und von Hand verrühren. Kokossahne vorsichtig unterheben. Argentine bzw. Pektin nach Packungsanweisung verarbeiten und unterheben. Himbeeren  (gefroren oder frisch) auf dem Kuchen verteilen. Kuchen in den Tiefkühler stellen. 10 bis 15 Minuten vor dem Servieren herausnehmen (davor muss er aber mind. 2 h in den TK). Man kann den Kuchen auch in 5 h in den Kühlschrank stellen, in Stücke teilen und dann in den TK stellen. So kann man auch relativ spontan und portionsweise die Eistorte geniessen.

Baba
Eva 🙂

Koch mit Liebe! ❤❤❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s