Ruck-Zuck Petersilienwürze

Das ist ein geling sicheres Rezept für eine Petersilienwürze, die Ruck zuck gemacht ist.

Zutaten:

  • 75 g frische Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 120 ml Olivenöl
  • etwas Pfeffer
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung:

Die Petersilie grob zerkleinern und mit den Restlichen Zutaten pürieren. Fertig!

Tipp: Falls es noch etwas zu dick noch etwas Olivenöl hinzu geben und nochmals pürieren.

Haltbarkeit: In einem verschlossenen Schraubglas hält sich die Paste mindestens zwei Wochen, wenn nicht länger.

Diese Würze kann man perfekt in Nudelteig, Kartoffelstampf/-brei, Suppen (insbesondere Kürbissuppen), Gnocci-Teig einarbeiten oder auch als Pesto auf gekochte Nudeln geben.

 

Guten Appetit.

 

Schnell, Lecker, Vegan

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ruck-Zuck Petersilienwürze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s