Karamellaufstrich

Mit diesem Aufstrich wird der Morgen zu deiner Lieblingstageszeit! Mit dem Aufstrich wird dein Start in den Tag einfach zur zuckersüß. Geschmacklich schmeckt der Aufstrich nach Karamell. Die Snickersliebhaber unter euch können auch noch einpaar kleine oder große Tropfen vegane Schokoladensauce/-creme darauf geben und mit Erdnüssen garnieren.

Zutaten:

  • 500 ml Sojamilch
  • 100 ml Sojasahne
  • 200 g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote

Zubereitung:

Die Milch, Sahne, den Zucker und das Vanillemark in einen Topf geben und aufkochen lassen. Danach ca. für 80 Minuten köcheln lassen. Die Masse sollte braun und zähflüssig sein, dann ist sie fertig. Sie sollte von einem Teelöffel langsam herunterlaufen. Die noch heiße Masse wird in heiß ausgespülte Einmachgläser gegeben. Bitte verbrennt euch nicht! Die Masse ist sehr sehr sehr sehr sehr heiß!!! Nun werden die Gläser mit dem Deckel verschlossen und für 5 Minuten umgedreht, so dass der Deckel unten ist. Nach dem die Gläser 5 Minuten umgedreht gestanden haben, werden diese wieder umgedreht. Nun müssen sie mit verschlossenem Deckel auskühlen, das kann schon etwas dauern. Danach kann man die Karamellcreme genießen, egal ob auf Brotaufstrich oder auch über Eis.

Lasst es euch schmecken!

Evi

Advertisements

2 Gedanken zu “Karamellaufstrich

    • kleineerdbeere schreibt:

      Der schmeckt auch wirklich sehr gut ☺ Besonders wenn du auf ein Brot einen Schoko-Aufstrich streichst und darauf den Karamellaufstrich und drüber einpaar Erdnüsse gibst ☺☺☺☺

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s