Thai-Suppe mit Kokos und Kürbis

Lust auf einen Geschmacksausflug nach Thailand? Mit dieser Suppe ist dieses Geschmackserlebnis garantiert. 🙂

Zutaten:

  • 0,5 Liter Gemüsebrühe
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 0,5 TL Currypulver
  • 0,5 TL Chilli-Pulver
  • 0,5 TL Abrieb einer Zitrone
  • 1 TL fein gehackter, frischer Ingwer
  • 200 g kleine Champignons (ganz)
  • 150 g gewürfelter Muskatkürbis
  • 100 g Lauch (in Streifen)
  • 1 EL Limettensaft
  • Salz
  • 2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

Gemüsebrühe mit Kokosmilch, Knoblauch, Currypulver, Chilli-Pulver, Zitronenabrieb und Ingwer in einem Topf zum Kochen bringen. Champignons dazugeben und Suppe mit Deckel 10 Minuten leicht köcheln lassen. Kürbis hinzufügen und fünf Minuten köcheln lassen. Nun wird der Lauch untergerührt und nochmals zwei Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Zum Schluss Suppe mit Limettensaft und Salz abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Guten Appetit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s