Vollkorngrießbrei mit Beeren

Was ist du denn morgens? Das werde ich ganz oft gefragt. Ich antworte dann immer „Wahrscheinlich das Gleiche wie du, nur vegan!“ 🙂 Meistens wenn’s schnell gehen muss eine Semmel bzw. ein Brötchen mit veganem Aufschnitt, veganem Käse und Tomate und Gurke. Wenn ich früh genug aufstehe mach ich mir auch ab und zu diese Köstlichkeit hier: Vollkorngrieß mit Beeren 🙂

Zutaten:

  • 30 g Vollkorngrieß
  • 250 ml Pflanzenmilch (z. B. Sojamilch mit Vanille- oder Schokogeschmack)
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker (falls z. B. Vanillesojamilch verwendet wird nur 1 TL)
  • 1/2 Pck. Vanillezucker
  • Beeren nach Wahl (z. B. Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren)
  • Zimt

Zubereitung:

Milch mit Salz zum kochen bringen und dann unter Rühren den Grieß hinzugeben. Solange bei niedriger Temperatur köcheln lassen bis der Grieß aufgequollen ist. Am Ende sollte ein eher zäher Brei entstanden sein! Notfalls kannst du noch nachsüßen. Ich garniere meinen Grießbrei immer mit Beeren und Zimt! 🙂

Tipp: Auch kalt schmeckt’s lecker!

Guten Appetit,

Evi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s