Zucchinipflanzerl

Perfekt als Vorspeise mit Salat oder auch als Beilage zu Suppen. Man benötigt nicht viele Lebensmittel und preislich ist es erschwinglich.

Zutaten:

  • 400 g Zucchini
  • 50 g Vollkornmehl
  • 2 Knochblauchzehen
  • 2 TL Salz
  • 2 EL gehackte Kräuter (z. B. Petersilie)
  • ggf. Sojamehl

Zubereitung:

Die Zucchini wird in eine größere Schüssel gerieben und die restlichen Zutaten werden hinzugefügt. Alles wird nun gut vermischt. Falls die Masse zu nass ist, kannst du etwa 2 EL Sojamehl hinzufügen. Jetzt lässt du die Masse ca. 5 Minuten ruhen.

Das Öl wird erhitzt (nicht zu heiß) und du formst aus dem Teig kleine Frikadellen. Aufpassen beim Wenden.

Guten Appetit,

Evi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s