Gemüse mit Sauce Hollondaise

Ich hatte noch einwenig Spargel eingefroren und dachte mir, dass ich heute mal eine Sauce Hollondaise ausprobiere. Das Rezept ist supereinfach und die Zubereitung dauert nicht lange!

Zutaten:

  • 70 g vegane Butter (z. B. Alsan)
  • 200 ml pflanzliche Sahne
  • 1 TL Senf
  • etwas Zitronensaft
  • 1 TL Speisestärke
  • 2 TL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • gekochtes Gemüse (z. B. Spargel, Brokkoli, Karotten)

Zubereitung:

Das Gemüse wird bisfest gekocht und dann beiseite gestellt. Die Butter, die Sahne und den Senf unterrühren aufkochen lassen. Dann die Speisestärke im Wasser auflösen und zur Sauce geben. Dann mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Zitronensaft abschmecken. Nun kann die Sauce über das Gemüse gegeben werden. Dazu passt ein gemischter Salat und Weißbrot.

Guten Appetit,

Evi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s