Himmlischsaftige Brownies

Hier ist ein Rezept für himmlischsaftige Brownies zum dahinschmelzen! Einfaches, preisgünstiges und blitzschnelles Rezept! Bestens Geeignet für Studenten die nicht lange in der Küche stehen! 🙂

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 50 g Kakao
  • 80 g weiche vegane Margarine (z. B. Sojola, Provamel, Alsan, Becel vegan)
  • 2 El Sojamehl
  • 1 EL Apfelmus
  • 2 Tl Backpulver
  • 250 ml Pflanzenmilch (z. B. Soja)
  • nach Belieben gehackte Mandeln oder Haselnüsse

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander verrühren und dann den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Ich hatte ein echt kleines Backblech. Bei 180 Grad im Ofen 10 Minuten backen, danach auskühlen lassen – fertig! Einfacher und schneller geht’s nicht!

Liebe Grüße, Evi

Advertisements

2 Gedanken zu “Himmlischsaftige Brownies

  1. Hu. schreibt:

    per Definition ist Margarine nicht vegan. Man kann diese Kunst-Industrieprodukte auch weglassen und Alternativen verwenden wie zb. einfach nur Öl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s