Couscoussalat alla Evi

Dieses Rezept ist super geeignet, wenn’s mal schnell gehen muss. Vor allem bei Studenten kommt dies gut an, da es fix und unkompliziert ist. Außerdem ist die Zubereitung sehr preisgünstig.

Zutaten:

  • 250 g Couscous
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Paprikaschoten
  • 1/2 Dose Mais
  • 2 EL Weißweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Sojasauce
  • Schnittlauch, Petersilie (nach Belieben)

Zubereitung:

Zunächst bereitet ihr 250 ml Gemüsebrühe zu. Diese wird dann zum Couscous gegeben, lasst dies mindestens zehn Minuten ziehen. Jetzt wird der Couscous mit dem Tomatenmark, dem Essig, dem Öl und der Sojasauce vermengt. Wenn ihr Kräuter ihm Haus habt könnt ihr diese geschnitten hinzugeben. Falls noch nötig könnt ihr den Couscous mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss werden die Paprika in Würfel geschnitten und zusammen mit dem Mais zum Couscous gegeben und alles wird gemischt.

Bon Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s